Shisha-Weltreise

Shisha, Narghilé, Hookah, Wasserpfeife - wie auch immer man sie nennen mag, diese Erscheinung, sie hat sich aus ihrem ursprünglichen Kulturraum längst über die ganze Welt verbreitet. Die Shisha-Tradition in den einzelnen Ursprungsländern ist dabei oft ungebrochen. In manchen Ländern verwendet man die Wasserpfeife eher im privaten oder zeremoniellen Rahmen, in einigen ist sie aus dem öffentlichen Leben kaum mehr wegzudenken, wird in Kaffeehäusern und Bars geraucht. Manchmal ist sie Ersatz für Alkohol oder wird sogar zum Rauchen von psychoaktiven Substanzen verwendet, manchmal ist sie Begleiter zum Kaffee oder zum Gesellschaftsspiel.

Hier ist der Beginn einer kleinen Shisha-Weltreise quer durch die arabische und asiatische Welt. Viel Vergnügen!